Theraphosa stirmi, Männchen 3 cm

30,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Herkunft: Guyana
Lebensweise: bodenbewohnend                
erreichbare Größe: ca. 12 cm Körper







Mit einer erreichbaren Beinspannweite von weit über 20 cm und einer Körperlänge von 12 cm, neben T. blondi,  die wohl größte Vogelspinnenart der Welt.

Im Gegensatz  zu Theraphosa blondi aus französisch Guyana hat Theraphosa stirmi als Spiderlinge helle Spitzen an den ersten beiden Laufbeinen. Größere Tiere unterscheiden sich von T. blondi aus französisch Guyana darin, dass sie keine lange Behaarung an den Patellen haben.
Theraphosa stirmi wurde erst Ende 2010 wissenschaftlich beschrieben. Bis dahin wurden die Tiere als blondi Guyana oder spec. burgundi bezeichnet.
 
Bei den  hier angebotenen Tieren handelt es sich um Nachzuchten 2018 mit ca. 3 cm Körper

Webshop by Gambio.de © 2012